Vegetarisch
Frucht
Frühstück
Schnell
Snack
Vollwert
einfach
fettarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Müsli

mit Frischkäse und Sommerfrüchten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.03.2017



Zutaten

für
4 EL Vollkornflocken, gemischte
200 g Hüttenkäse
2 EL Orangensaft oder Apfelsaft
1 EL Honig, flüssiger, oder Ahornsirup
400 g Früchte der Saison (z.B. Nektarinen, Pflaumen, Melone, Brombeeren)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten Kalorien pro Portion ca. 290 kcal
Die Vollkornflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Flockenmischung mit dem Frischkäse vermischen. Den Orangen- oder Apfelsaft unterrühren. Das Müsli mit Honig oder Ahornsirup abschmecken.

Das Obst je nach Sorte waschen und putzen oder schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Obststücke mischen und auf dem Müsli verteilen.

Tipp:
Kaum ein Müsli kommt ganz ohne Süßungsmittel aus. Alternativen zum weißen Zucker sind Vollzucker, Ahornsirup, flüssiger Honig oder eingedickter Fruchtsaft von Äpfel und Birnen.

Pro Portion
Brennwert 290 kcal
Fett 6 g
Eiweiß 18 g
Kohlenhydrate 41 g
Ballaststoffe 5 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo mit Nektarinen und Pflaumen sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

27.09.2018 19:38
Antworten