Wirsing-Spinat-Pizokel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 20.03.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
2 Ei(er)
125 ml Milch
Salz
Muskat
5 cm Lauchstange(n), vom weißen Teil, sehr fein gehackt
50 g Wurst, geräucherte, sehr fein geschnitten
50 g Bündnerfleisch oder Schinkenspeck, sehr fein geschnitten

Außerdem:

50 g saure Sahne, Crème fraîche, o.Ä., optional
Salz und Pfeffer
Butter zum Braten
150 g Wirsing
100 g Schinken oder Bauchspeck, klein geschnitten
1 Zwiebel(n), gehackt
100 g Spinat, frisch oder TK
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Aus Mehl, Eiern und Milch einen zähen Teig herstellen. Mit Salz und Muskat würzen. Lauch, Räucherwurst und Bündnerfleisch in etwas Butter 2 - 3 Minuten anschwitzen und in den Teig rühren.

Wirsingblätter und Spinat in ca. 3 cm große Quadrate schneiden und 3 - 4 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Gut abtropfen lassen.

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Teig auf einem Brett ausstreichen und mit einem Messer kleine Stücke ins Wasser schaben. Wenn die Pizokel oben schwimmen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser herausnehmen.

In einer Pfanne die Zwiebel anbraten, dann den Schinken oder Bauchspeck dazugeben und ein paar Minuten braten. Den Wirsing und den Spinat zugeben und auf kleiner Flamme schmurgeln lassen. Ab und zu umrühren. Die Pizokel in die Pfanne geben, umrühren und 1 - 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag, gibt noch einen Klecks saure Sahne darüber.

Als Vorspeise für vier oder als deftige Hauptspeise für zwei.

Dazu passt sehr gut ein Chasselas aus dem Wallis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.