Peanut-Energy-Balls


Rezept speichern  Speichern

ca. 8 Balls

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 21.03.2017 1201 kcal



Zutaten

für
180 g Dattel(n), entsteint
120 g Erdnüsse, gesalzen
20 g Haferflocken
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1201
Eiweiß
41,51 g
Fett
59,84 g
Kohlenhydr.
122,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Datteln grob würfeln und mit 100 g Erdnüssen und den Haferflocken in einen Hochleistungsmixer geben. Alles so lange pürieren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Frucht-Nuss-Masse zu 8 Kugeln formen. Die restliche Erdnüsse fein hacken und die Kugeln darin wenden.

Die Energy-Balls vor dem Verzehr noch 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Haltbarkeit: Mindestens 2 Wochen im Kühlschrank.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lieschenmueller908

Kann ich statt dessen auch Cashewkerne verwenden? Lg

26.09.2021 14:15
Antworten
zitacat

Sehr lecker, allerdings habe ich ungesalzene geröstete Erdnüsse genommen und nur leicht mit Meersalz gesalzen

20.09.2020 17:50
Antworten
schnittlauchstulle

Super lecker! Kam toll an! Foto folgt

29.05.2019 07:37
Antworten
amreistoeckl

Danke fürs Feedback! Kommt wohl auf die Größe der Kugeln an ;)

18.03.2018 13:51
Antworten
ChillyPeppers

.....ergab bei mir allerdings 18 Kugeln, nicht 8

17.03.2018 02:29
Antworten
ChillyPeppers

Echt lecker und super einfach. Ich habe sie zum Abschluss in Kakao gewälzt

17.03.2018 02:27
Antworten