Utes Pastinaken-Möhren-Apfel-Salat mit Joghurtdressing


Rezept speichern  Speichern

Rohkost, vegetarisch, Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.03.2017



Zutaten

für
3 m.-große Pastinake(n)
3 m.-große Möhre(n)
2 Äpfel, z. B. Braeburn oder anderer süßsaurer, fester Apfel
4 Frühlingszwiebel(n)
1 Zitrone(n)
2 EL Olivenöl, extra nativ, alternativ Walnussöl
500 g Joghurt, mild, 1,5 %
1 EL Honig
Salz und Pfeffer, schwarz
n. B. Sahne
n. B. Walnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Pastinaken und die Möhren schälen und raspeln, den Apfel ungeschält in kleine Würfel oder Stifte, die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden und mit dem Saft der Zitrone vermischen. Den Joghurt und den Honig darunter heben. Mit Öl, Pfeffer und Salz und evtl. ein wenig flüssiger Schlagsahne abschmecken und zum Schluss nach Belieben mit gehackten Walnüssen bzw. etwas Schnittlauch oder sonstigen Kräutern bestreuen und servieren.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er im Kühlschrank ein wenig Zeit zum Ziehen hatte und kann als Beilagensalat zum Hauptgericht oder als Vorspeise gereicht werden. Auch mit frischen Baguette und/oder zu Gegrilltem macht er sich sehr gut.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Salat ist einfach und lecker Danke für das Rezept LG Patty

12.02.2019 12:45
Antworten