Bewertung
(166) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
166 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.05.2005
gespeichert: 6.778 (30)*
gedruckt: 20.822 (143)*
verschickt: 283 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2003
4.434 Beiträge (ø0,8/Tag)

Zutaten

300 g Spätzle (Eierspätzle), getrocknete oder entsprechende Menge frisch
  Salz
1 kl. Kopf Spitzkohl (ca. 600 g)
500 g Champignons
60 g Butter
  Pfeffer
  Muskat, gerieben
1/8 Liter Gemüsebrühe
150 g Crème fraîche
200 g Käse, geriebener Gouda
2 m.-große Zwiebel(n)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle in Salzwasser ca. 16 Minuten kochen.

Inzwischen Spitzkohl in Streifen schneiden. Champignons halbieren. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Kohl darin unter Wenden bei starker Hitze 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Herausnehmen.

Champignons in 25 g heißer Butter anbraten. Mit Brühe ablöschen. Aufkochen, vom Herd nehmen und Crème fraîche einrühren. Würzen.

Spätzle abtropfen lassen, Hälfte in eine gefettete Auflaufform geben, mit 100 g Käse bestreuen. Darauf den Spitzkohl und Champignons geben. Rest Spätzle darauf verteilen, mit restlichen Käse bestreuen.

Im heißen Backofen bei 225 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten gratinieren.

Zwiebeln in Ringe schneiden, in 15 g Butter goldbraun braten und auf die fertigen Spätzle geben.