Cedrat-Carpaccio


Rezept speichern  Speichern

Salat aus Zitronatzitrone, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.03.2017



Zutaten

für
1 große Zitronatzitrone (Cedrat)
1 Granatapfel
1 Bund Rucola
1 Handvoll Pinienkerne
Zucker
Salz und Pfeffer
1 Frühlingszwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zitronatzitrone waschen und in möglichst feine Ringe schneiden. Ich nehme hierfür die Fleischschneidemaschine. Die Scheiben großzügig mit Olivenöl bespritzen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken, dann mindestens eine Stunde marinieren.

Inzwischen die Pinienkerne rösten, die Granatapfelkerne herauspulen, die Rucola waschen und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Alles schön auf einem Teller anrichten. Das ist eine leichte Vorspeise, sich nicht von der Zitronatzitrone beirren lassen, das Gericht schmeckt überhaupt nicht sauer!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PapaDetlev

Bisher hatte ich diese hochwertige Frucht nur mit einer ganz einfachen Vinaigrette zubereitet. Aber das hier ist ja der Gesundheitshammer. Ätherische Öle der Frühlingszwiebel, die Vitamine von Rucola und Granat, und natürlich alle Möglichkeiten und gesundheitlichen Aspekten von Cedro-Esszitrone

01.01.2021 17:48
Antworten
Fly-Baby

Sehr lecker auch als sommerliches Hauptgericht mit in Olivenöl mit Knoblauch und Chili gebratenen Shrimps oder Tintenfisch

28.05.2018 14:49
Antworten