Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 72 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2014
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
75 g Butter
175 g Kekse (Erdnusskekse)
  Für die Creme:
800 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Zucker
30 g Speisestärke
Ei(er)
200 ml Schlagsahne
40 g Kakaopulver
  Für den Guss:
100 g Zartbitterschokolade
10 g Kokosfett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 8 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schmelzen.

Währenddessen die Kekse fein zerbröseln, am besten in der Küchenmaschine oder mit einem Nudelholz und einer Tüte, und mit der Butter vermischen. Die Masse gleichmäßig auf einem dünn mit Öl bestrichenen, evtl. vorher mit Backpapier ausgelegten, Springformboden von 22 cm verteilen und andrücken. Die Form 30 Min. kalt stellen.

In dieser Zeit die Käsecreme zubereiten. Dazu den Frischkäse, Zucker und Stärke mit dem Handrührgerät verrühren. Die Eier nur kurz untermischen. Die Creme in 2 Portionen teilen. Dann die Sahne steif schlagen und ebenfalls in 2 Portionen teilen. Nun die eine Hälfte der Creme mit dem Kakaopulver vermischen und die Hälfte der Sahne unterheben.

Auf der Arbeitsfläche 2 Bahnen Alufolie über Kreuz legen. Die gekühlte Springform in die Mitte stellen und die Folie an der Außenwand hochziehen, am oberen Rand andrücken um die Form für den Backvorgang abzudichten. Die dunkle Creme auf dem Keksboden verteilen und die restliche Sahne unter die übrige Frischkäsecreme heben. Anschließend auf der dunklen Creme verstreichen.

Die Springform in ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform in den auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen stellen. So viel heißes Wasser angießen, bis sie 2,5 cm hoch im Wasser steht. Ca. 1 Std. backen, bis die Creme bei leichtem Rütteln an der Form kaum noch wackelt. Dann den Kuchen im ausgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Tür ca. 30 Min ruhen lassen. Herausnehmen und die Alufolie entfernen. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 5 Std. kalt stellen. Am besten über Nacht.

Für den Schokoguss, die Schokolade mit dem Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verstreichen. Ca. 20 Min. kalt stellen, bis der Guss fest ist.