The World's Best Oreo-Cheesecake


Rezept speichern  Speichern

der weltbeste Oreo-Käsekuchen, mit Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 17.03.2017 360 kcal



Zutaten

für
22 Oreo-Kekse
40 g Butter
400 g Doppelrahmfrischkäse
100 g Zucker
3 Ei(er)
30 g Mehl
100 g Sauerrahm
etwas Vanillearoma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 20 Minuten
Den Backofen auf ca. 170° C vorheizen. 18 der Oreo-Kekse fein bröseln. Das klappt am besten mit einem Küchengerät oder einem Nudelholz auf einer Tüte, in der die Kekse stecken.

Die Butter schmelzen lassen und mit den Keksbröseln vermengen. Das Gemisch in eine mit Backpapier ausgelegte Springform, 20 cm, geben und dabei einen ca. 4 cm hohen Rand bilden. Für die Käsecreme den Frischkäse mit dem Zucker und dem Aroma vermengen und die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl und den Sauerrahm untermischen. Die übrigen Oreo-Kekse nicht zu fein zerbröckeln und unter die Masse heben. Die Füllung in die Springform gießen und den Kuchen ca. 55 Minuten bei 170° C Umluft backen.

Nach dem Backen den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen und 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Wer den Kuchen in einer 26er Form backen möchte, nimmt einfach alle Mengenangaben mal 1,7.

Der Kuchen enthält ca. 360 Kcal pro Portion.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vaneysel

Hallo Dirk, das freut mich, dass es dir geschmeckt hat! Grüße zurück Vaneysel

17.04.2017 08:41
Antworten
dirk1906

Tolles Rezept. Schmeckt unheimlich gut. Habe mich genau ans Rezept gehalten. Hat einwandfrei funktioniert. Liebe Grüße Dirk

17.04.2017 08:13
Antworten