Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2017
gespeichert: 12 (1)*
gedruckt: 214 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Nektarine(n), entkernt, in Würfel geschnitten
3 EL Zitronenmarmelade
1 Bund Minze, frische, gehackt
16 Blätter Strudelteig
Eiweiß
Eigelb
15 g Puderzucker
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nektarinen mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit der Marmelade und der Minze gut vermengen.

Den Strudelteig doppelt auslegen. Die Nektarinen mit etwa 2 cm Platz zu den Rändern auf dem Teig verteilen. Die Teigränder mit dem Eiweiß bepinseln. Die beiden Seiten nach innen klappen und eng aufrollen.

Den Airfryer auf 180 °C vorheizen. Die Butter flüssig machen und mit dem Puderzucker vermischen. Die Rollen von beiden Seiten mit der Butter einstreichen. Die Rollen sofort in den Airfryer geben und ca. 5 - 7 Minuten goldbraun ausbacken.