Zutaten

250 g Blumenkohl, abgewogen
250 g Süßkartoffel(n)
150 g Kartoffel(n)
125 ml Gemüsebrühe
1 EL Butter
1 EL Mehl
1/2 Becher Sahne
1 TL Meerrettich, aus dem Glas, scharf
  Salz
  Zitronenpfeffer
  Muskat
80 g Käse, gerieben
 etwas Butter
3 EL Semmelbrösel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blumenkohlröschen in etwas Salzwasser blanchieren. Über einem Sieb abschütten und beiseite stellen. Die Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, in etwas dickere Scheiben schneiden und in Salzwasser knapp bissfest kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln beiseite stellen.

In einem Topf die Butter zerlassen, 1 EL Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren mit soviel Gemüsebrühe auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Einen TL scharfen Meerrettich hinzufügen, mit Salz, Muskat und Zitronenpfeffer abschmecken und zum Schluss mit der Sahne abrunden.

Eine passende Auflaufform einfetten und als untere Schicht die vorbereiteten gemischten Kartoffelscheiben schichtartig einlegen. Etwas salzen und pfeffern. Nun die blanchierten Blumenkohlröschen darauf verteilen und wieder eine Schicht gemischte Kartoffelscheiben darauf legen. Etwas salzen und pfeffern. Ganz zum Schluss alles mit der Meerrettichsoße übergießen und den geriebenen Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft in ca. 30 Minuten goldbraun backen.
Nach Wunsch kann man in einem Pfännchen Semmelbrösel in etwas Butter anrösten und über den fertigen Auflauf streuen.