Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2017
gespeichert: 18 (1)*
gedruckt: 275 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Weißkohl
200 g Karotte(n)
200 g Haferflocken oder Hafermehl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl und die Karotten sehr fein raspeln, das geht am besten in einem Multizerkleinerer. Die Haferflocken anschließend darin zu Mehl verarbeiten, dabei ca. 2 EL von den ganzen Haferflocken übrig lassen. Alles miteinander zu einer Masse vermischen und ca. 10 min stehen lassen.

Bratlinge aus der Masse formen und in heißem Rapsöl braten.

Das Rezept ergibt ca. 8 Patties.

Wir nehmen die Bratlinge gerne als Patties für Burger. Diese belegen wir mit geschmorten Zwiebeln, Tomaten, Essiggurken, Salat und leckerem, selbstgemachten Ketchup.