Braten
Fingerfood
Fisch
Mehlspeisen
Party
Schnell
Snack
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfannkuchenröllchen mit Lachs à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 12.03.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Mehl
2 m.-große Ei(er)
250 ml Milch
Salz
Pfeffer, weißer, aus der Mühle
Rapsöl zum Braten

Für die Füllung:

200 g Frischkäse
1 Pck. Räucherlachs, ca. 200 g
1 Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Mehl und die Eier in einer Schüssel miteinander verrühren, nach und nach die Milch zufügen und mit einem Schneebesen durchschlagen, um Klümpchen zu vermeiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Min. ruhen lassen.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, aus dem Teig nach und nach 4 Pfannkuchen goldbraun backen und erkalten lassen.

Die Pfannkuchen auf eine Arbeitsfläche legen, mit Frischkäse bestreichen und mit Lachs und Dill belegen. Zusammenrollen und im Kühlschrank über Nacht durchkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Ich habe Kräuterfrischkäse zum Bestreichen genommen. Schön durchgekühlt mit Salat war das super! LG Estrella

02.08.2018 19:36
Antworten