Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2017
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 846 (66)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mascarpone
3 EL Quark 40 %
3 EL Joghurt
200 g Sahne
2 TL Vanillezucker
Vanilleschote(n), davon das Mark
1/2  Zitrone(n), davon den Saft
8 EL Beeren, TK oder frisch
  Zum Bestreuen:
  Zucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den Mascarpone, den Quark und den Joghurt vermischen, am besten mit einem Schneebesen, damit die Masse schön glatt wird. Danach den Vanillezucker, das Mark der Vanilleschote und den Zitronensaft hinzugeben.

Die Sahne separat aufschlagen und unter die Masse heben.

Die Beeren, gefrorene am besten vorher etwas auftauen lassen, zu unterst in eine Form oder in kleine Gläschen füllen. Darauf folgt die Creme. Das Dessert dann bis zum Servieren kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren eine Schicht braunen Zucker draufgeben.