Schoko-Nougat-Schnitten black and white


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 13.03.2017



Zutaten

für
360 ml Milch, fettarme
3 EL Honig
8 EL, gehäuft Kakaopulver zum Backen
1 ½ Pck. Backpulver
500 g Mehl
100 g Schokoladenraspel, weiße
4 m.-große Ei(er)
2 Eigelb
250 g Puderzucker
2 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Rapsöl
2 Eiweiß
200 g Nougat, geschmolzen
1 Pck. Schokoglasur, weiße, geschmolzen
evtl. Schokoglasur, zartbitter, geschmolzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Milch erwärmen und den Honig darin auflösen, dann erkalten lassen und zur Seite stellen.

Kakaopulver, Backpulver, Mehl und Schokoladenraspeln vermengen und ebenfalls zur Seite stellen.

Eier, Eigelb, Puderzucker, Vanillinzucker, Salz und Öl rühren, bis alles eine schaumige Masse ergibt. Abwechselnd zur Schaummasse die Mehl- und auch Milchmischung geben und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Springform geben.

Im vorgeheizten Ofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 35 - 45 Min backen. Stäbchenprobe machen!

Nach dem Abkühlen den Kuchenboden in der Mitte halbieren, das geschmolzene Nougat darauf verteilen und die zweite Bodenhäftle wieder aufsetzen. Etwas erkalten lassen.

Nach dem Erkalten mit weißer Glasur überziehen, ein paar Kleckse Zartbitterglasur darauf verteilen und mit einer Gabel Muster ziehen.

Tipp:
Wer nur einen Schokoladenrührkuchen oder Muffins machen möchte, lässt die Schokoraspel weg und nimmt ca. 400 g Puderzucker, dieser Teig reicht dann für 24 Muffins.
Dieser Grundteig kann auch für Schokoladenrührkuchen, Kuchen im Guglhupf, Brownies oder Schokomuffins verwendet werden.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.