Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.03.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 123 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Paprika
500 g Pilze, braun
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Seelachsfilet(s)
2 Dose/n Kokosmilch
100 ml Sojasauce, süß, dickflüssig
5 Spritzer Zitronensaft
1 Schuss Fischsauce
1 Spritzer Apfelessig
1 Paket Crème fraîche, mit Kräutern
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 EL Gemüsebrühepulver
3 EL, gehäuft Gewürzmischung, Cumin, Paprika, Zwiebelsalz, Koriander, Kurkuma, oder nur Curry

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Seelachs in Stücke schneiden und in wenig im Wok Öl anbraten. Zitronensaft zugeben und danach in eine extra Schüssel zur Seite stellen.

Das Gemüse klein schneiden, danach im Wok kurz anbraten. Dann mit Salz, Pfeffer, Curry oder der Gewürzmischung würzen. Danach Sojasauce zugeben und gut durchrühren.

Jetzt die Fischsauce, Apfelessig und evtl. noch ein Schuss Zitrone hinzufügen. Kokosmilch und Crème fraîche kurz einmengen sowie das Brühpulver zugeben.

Kurz aufkochen und fertig.

Dazu passt z.B. Jasminreis.