Zutaten

300 g Penne
250 g Lachs
1 Beutel Blattspinat, frischer, ca. 500 g
15 kleine Cocktailtomaten
1 große Zwiebel(n)
Porreestange(n)
Knoblauchzehe(n)
Zitrone(n)
1 Becher Sahne
1/2 Becher Crème fraîche
1 Beutel Käse, gerieben, ca. 250 g
1 Bund Dill
  Pfeffer
  Salz
 wenig Weißwein
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten, bis sie glasig sind. Dann die klein geschnittenen Cocktailtomaten und den fein gehackten Knoblauch hinzufügen. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch klein schneiden und mit dem Lachs dazugeben. Zum Schluss den Blattspinat hinzufügen. Je nach Belieben den Saft von einer halben bis ganzen Zitrone dazupressen.

Wenn der Blattspinat zusammengefallen ist, mit Sahne, Crème fraîche und ein bisschen Weißwein abschrecken. Alles einmal aufkochen lassen und mit viel Dill, Salz und Pfeffer würzen.

Währenddessen die Penne fünf Minuten in kochendem Salzwasser vorkochen.

Die Penne mit der Sauce vermischen und in eine Auflaufform geben. Großzügig mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 180 °C Ober-/Unterhitze etwa 20 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken, bis der Käse knusprig ist.