Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
100 g Champignons
Apfel
10 g Thymian
10 g Petersilie
Putenbrust
200 ml Sahne
 evtl. Weißwein bei Bedarf, ca. 1 - 2 EL
400 g Spätzle, aus dem Kühlregal
 etwas Butter zum Braten
 etwas Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer
 etwas Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln und die Pilze in Scheiben schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und in 3 cm lange Streifen schneiden.

Das Putengeschnetzelte bei mittlerer Hitze in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nach ca. 4 Min. die Champignons zugeben und weiter braten. Wenn alles goldbraun ist, Frühlingszwiebeln, Apfelscheiben und den Thymian hinzugeben und 3 - 5 Min. weiter braten. Die Sahne hinzugeben und bei geringer Hitze einkochen lassen. Man kann noch 1 - 2 EL Weißwein zugeben.

Währenddessen etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle darin braten. Alles mit Salz und Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.