Backen
Brotspeise
Ei
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ricotta Toast Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.03.2017 239 kcal



Zutaten

für
100 g Ricotta
100 g Doppelrahmfrischkäse, alternativ auch eine andere Fettstufe
6 Scheibe/n Toastbrot
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Tabasco
½ Bund Basilikum
10 Kirschtomate(n) oder Cocktailtomaten
Öl für die Muffinform

Nährwerte pro Portion

kcal
239
Eiweiß
8,58 g
Fett
14,68 g
Kohlenhydr.
18,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Von den Toastscheiben die Rinde abschneiden und sie anschließend mit der Teigrolle sehr flach ausrollen. Die Mulden einer Muffinform dünn einölen und sie dann mit den Toastscheiben auskleiden. Nun bei 190 Grad, Umluft 170 Grad, für 5 - 7 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Blättchen vom Basilikum abzupfen und die Hälfte davon klein hacken. Einige Tomaten ganz lassen, die anderen vierteln. In eine Schüssel zum Ricotta den Frischkäse geben, außerdem auch die Eier, dann kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco würzen und alles gründlich verrühren. Das gehackte Basilikum mit dazugeben und einrühren.

Mit der nun fertigen Käsecreme die gebackenen Toast-Muffins befüllen und die Tomaten - ganze und geviertelte - darauf geben. Die Form wieder in den Backofen stellen und die Toast-Muffins bei 190 Grad, Umluft 170 Grad, in nun nochmal 15 Minuten fertig backen. Zum Ende der Backzeit eventuell mit Alufolie abdecken.

Die Muffins behutsam aus der Form nehmen und mit den restlichen Basilikumblättchen garnieren.

Kalorien pro Stück ca. 219 kcal, 8 g Eiweiß, 14 g Fett, 14 g Kohlenhydrate

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.