Auflauf
einfach
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Pasta
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellini - Auflauf

schnell, ganz einfach und toll für Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.05.2005



Zutaten

für
1 Pck. Tortellini
1 Pck. Tomatensauce, fertige
2 Zehe/n Knoblauch (optional)
2 Scheibe/n Käse, Gouda
1 Becher Sahne
100 g Käse, gestiftelter Edamer
etwas Butter
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und in Butter in einer beschichteten Pfanne anbraten. Knoblauchzehen gepresst dazugeben.
Die Auflaufform mit etwas Öl ausfetten und die Tortellini einfüllen. Die Käsescheiben auf die Tortellini legen. Die Tomatensauce darauf geben. Den Becher Sahne darüber gießen. Gestiftelten Käse obenauf geben. Ca. 30 min bei 225 °C backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chrrisy

ich hab 250 g Tortellini genommen ein Glas Tomaten-Gemüsesauce(Rossmann) und noch eine Zucchini und 250g Champignons reingeschnitten. Sahne weggelassen und mit Mozzarella überbacken. sehr lecker. ein tolles Rezept zum variieren:)

26.03.2019 17:15
Antworten
familiehase

Unsere Tochter liebt dieses Rezept- und ich liebe es, ihr damit eine Freude zu machen. Schnell, unkompliziert und lecker!

26.10.2016 20:38
Antworten
Max_Ac

wa sehr lecker hab anstatt Schinken 500g gyros genommen

28.05.2016 16:05
Antworten
safarinachmittaglaura

gesund ist was anderes, aber gut war's :-) Hab 600g Tomatenpassata genommen (war definitiv zu viel) und Tortelloni nicht vorgekocht. Danke

25.01.2016 14:05
Antworten
Stero

Ich habe den Auflauf letzten getestet weil ich was brauchte was schnell geht. Da die Mengenangaben etwas dürftig waren (1Packung kann vieles bedeuten) habe ich selbst getestet. Auf 3 Tüten a 400g frische Tortelini aus der Kühlabteilung habe ich 2 Gläser Tomatensoße (vom Lidl) und eine Flasche Cremefine genutzt. Und da ich ein Fan von Mozarella bin wenn es ums überbacken geht habe ich diesen auch genutzt. Ich habe die Tortelini vorgekocht. Werde das beim nächsten mal aber nicht tun. Bei 20-25Min beim 200 °C im Ofen sollten die durch sein. Den Knoblauch und das braten in der Pfanne habe ich übrigens weggelassen. LG

04.03.2013 12:03
Antworten
Elfenmädchen

Hi! Das Rezept kenn ich, allerdings mache ich es immer ohne Sahne, weil weniger Fett! Außerdem gehts schnell und meiner Familie schmeckts. Lg Manu

27.02.2006 12:52
Antworten
BlueInfinity

Hallo! Wirklich sehr, sehr lecker! Meine Familie war begeistert. Sogar ich befinde den Tortellini-Auflauf für sehr gut, obwohl ich Tortellini eigentlich nicht so sehr mag ... diese Variante kommt allerdings öfters auf den Tisch! ;-) Vielen Dank, Alexandra

28.10.2005 09:25
Antworten
cayetana

Na klar. Kannst die Tortellini nehmen, die dir am besten schmecken... Ich hatte schon ganz verschiedene... LG, *cayetana* Zu "braver_haas": Ist vielleicht kein *besonderes* Rezept, aber es ist einfach und sehr lecker ist es allemal...

13.10.2005 22:37
Antworten
elenamoscone

Also ich bin eine Anfänger-Köchin und bin darauf hingewiesen solche Rezepte zu finden, denn ich kann noch nichts kompliziertes! Also von mir ein grosses Lob und ich werde das Rezept nun gleich ausprobieren...mmhh...übrigens: ich nehme Spinat-Ricotta-Tortellini, ich hoffe das geht in Ordnung so...

13.10.2005 19:07
Antworten
braver_haas

Das hört sich gut an, aber ehrlich gesagt ist es ja nichts besonders neues... Der gute alte Tomatensaucen-Auflauf!

31.08.2005 19:23
Antworten