Metaxa-Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 10.03.2017



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n)
150 g Champignons
1 Zwiebel(n), rote
250 ml Rotwein
200 g Tomatenmark
220 ml Metaxa
4 EL Ajvar
200 g saure Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Champignons klein schneiden, die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Einen Topf mit Öl erhitzen und Zwiebeln und Paprika darin andünsten. Die Champignons hinzufügen und anschwitzen. Anschließend mit Rotwein ablöschen. Nun noch Tomatenmark dazugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Metaxa dazugeben. Den Alkohol vorsichtig (!) anzünden und verbrennen lassen. Dann die Soße leicht pürieren.

Die Paprikapaste hinzufügen und zum Schluss die saure Sahne einrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ma_lo

Leider sehr herb, wenig mild. Selbst durch Beigabe von 500ml Sahne und Milch kaum abzumildern.

23.12.2018 17:04
Antworten
MotG

Vielen Dank, für das Rezept!

24.02.2018 13:36
Antworten
j0hnnyc00ks

Sehr lecker!

10.05.2017 19:05
Antworten