Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
warm
Braten

Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit gebratenem Blumenkohl und Joghurt-Senf-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.03.2017



Zutaten

für
1 m.-großer Blumenkohl
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
½ TL Currypulver
1 Msp. Muskatnuss, geriebene
etwas Wasser
50 g Mandelblättchen
1 EL Cranberries
1 Zitrone(n), Bio, heiß abgewaschen, davon 1/2 TL fein abgeriebene Schale und 1 - 2 TL Saft
150 g Feldsalat

Für das Dressing:

400 g Naturjoghurt
1 EL Öl
2 TL Senf
½ Bund Petersilie
evtl. Ahornsirup oder flüssiger Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 34 Minuten
Den Blumenkohl in Röschen teilen, groben Strunk und Außenblätter dabei entfernen. Die Röschen gut waschen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln, ebenso die Knoblauchzehe.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anschwitzen, dann den Blumenkohl dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Muskat würzen, einige EL Wasser und die abgeriebene Zitronenschale sowie die Cranberries dazugeben und bei starker Hitze etwa 3 - 4 Min offen kochen lassen, bis das Wasser verdampft und der Blumenkohl bissfest ist.

Die Mandelblättchen in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Alles abkühlen lassen.

Den Feldsalat verlesen, gut waschen und die Wurzelenden abschneiden.

Für das Dressing Joghurt mit Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Senf und Petersilie mischen und evtl. mit etwas Ahornsirup oder Honig süßen, falls es zu sauer ist.

Den Feldsalat auf vier Teller verteilen, den Blumenkohlsalat mit den Mandelblättchen gemischt darauf anrichten und zuletzt das Dressing darüber geben oder alles auf einer großen Platte anrichten.

Der Blumenkohlsalat darf auch noch lauwarm sein. Auch geeignet als Vorspeise.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Feldsalat mit Blumenkohl ist zwar etwas aufwendiger aber auch sehr lecker. Danke für das Rezept. LG Patty

27.04.2019 10:43
Antworten