einfach
fettarm
Geflügel
gekocht
Hauptspeise
kalorienarm
Pilze
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchengeschnetzeltes

einfach, schnell, leicht, kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

600 Min. normal 08.03.2017 233 kcal



Zutaten

für
250 g Champignons, frisch
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 g Hähnchenbrustfilet(s), geschnetzelt
150 g saure Sahne
10 g Gemüsebrühe, instant
10 ml Öl
150 ml Wasser
etwas Mehl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 6 Stunden
Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und im Öl glasig dünsten. Das Hähnchengeschnetzelte hinzugeben und mitbraten. Mit Pfeffer, Salz und etwas Paprikapulver würzen. Dann die geschnittenen Champignons hinzufügen und mitbraten. Die gekörnte Gemüsebrühe darüber streuen und mit Wasser ablöschen. Die saure Sahne hinzugeben. 10 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.

Zum Schluss etwas Mehl mit einem Schuss Wasser verrühren und hinzugeben. Das Wasser ist nötig, damit die Sauce nicht klumpt. Saucenbinder geht natürlich auch. Noch einige Minuten köcheln lassen.

Mit Reis oder Spätzle servieren.

Die 233 Kalorien beziehen sich auf eine Portion ohne Spätzle oder Reis.
Das ganze Rezept hat 700 Kalorien ohne Spätzle oder Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.