Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Pizza "English Style"


Rezept speichern  Speichern

mit besonderer Baked Beans-Sauce, ergibt 4 runde Pizzen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.03.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

500 g Mehl
2 TL Salz
300 ml Wasser, lauwarm
1 Pck. Trockenhefe oder 0,5 Würfel Frischhefe

Für die Sauce:

1 m.-große Zwiebel(n)
etwas Butter
etwas Zucker
1 Dose Baked Beans
Salz und Pfeffer
Oregano
1 Knoblauchzehe(n) oder etwas granulierten Knoblauch
2 Wiener Würstchen
Chiliflocken

Für den Belag:

1 Kugel Mozzarella
100 g Cheddarkäse
½ Pck. Frühstücksspeck
Kochschinken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Für den Pizzateig, das Mehl in eine Schüssel geben und 2 TL Salz hineinstreuen. In die Mitte eine kleine Mulde drücken und ein wenig von dem Wasser hineingießen, darin die Hefe auflösen. Wenn die Hefe aufgelöst ist, das restliche Wasser zugeben und mit der Küchenmaschine 10 Minuten gut durchkneten lassen.

Den Teig an einem warmen Ort ca. 2 Std. gehen lassen, bis sich das Volumen mind. verdoppelt hat.
Der Teig reicht für 4 runde Pizzen, wer die Sauce nur dünn auftragen mag, für den passt das hier. Wer die Sauce lieber dicker und kräftiger möchte, sollte die Menge für die Sauce verdoppeln.

Für die Soße die Zwiebel klein schneiden und in etwas Butter glasig werden lassen. Dabei eine Prise Zucker zufügen, damit die Zwiebeln leicht karamellisieren. Dann eine Dose Baked Beans zugeben. Knoblauch, Pfeffer, Salz und Oregano zugeben, auf Wunsch auch noch ein paar Chiliflocken. Die Sauce 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln (eher ziehen als köcheln) lassen. Dann die klein geschnittenen Würstchen dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit der Sauce bestreichen. Den Mozzarella und ein wenig Cheddar darauf verteilen. Den optional gekochten Schinken und den in kleine Streifen geschnittenen Bacon verteilen.

Die Pizza im vorgeheizten Backofen ca. 7 - 10 Minuten backen, bis der Käse anfängt zu bräunen.

Die Pizza aus dem Ofen nehmen und abschließend nochmals mit einer Prise frischen Oregano und Pfeffer verfeinern.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.