Backen
Brot oder Brötchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dinkelbrot

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.03.2017



Zutaten

für
500 g Dinkelmehl
20 g Hefe
350 ml Mineralwasser
1 TL Salz
1 TL Honig
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Backofen auf 100 Grad vorheizen.

Die Hefe zerbröseln und mit dem Salz vermischen, bis sie flüssig ist. Die flüssige Hefe zu dem Mehl, dem Mineralwasser und dem Honig geben und mit dem Rührbesen mit Knethaken zu einem Teig kneten. Die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und 20 Minuten in den Backofen stellen.

Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben, durchkneten und zu einer Kugel formen. Die Kugel auf das Backblech mit Backpapier geben und bei 200 Grad ca. 60 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, ein leckeres Brot..........mmh..........das ich mit Dinkelmehl 630 und 1050 gebacken habe. Den Teig hab ich geteilt und zwei kleine Brote in einer Form gebacken. Und wie die geduftet haben. Am liebsten hätte ich sie direkt schon angeschnitten. Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast, backe ich sehr gerne wieder. Foto ist auch schon unterwegs!! Liebe Grüße Mooreule

04.02.2019 20:52
Antworten