Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 141 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Schweinefleisch
  Salz und Pfeffer
2 Zweig/e Rosmarin, frischer
  Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
1 Glas Weißwein
Kartoffel(n)
  Rosmarin, gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, mit einem Küchenfaden umwickeln und dabei die Rosmarinzweige festbinden.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die zwei nicht abgeschälten Knoblauchzehen anbraten. Fleisch zugeben und von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten, bis es Farbe hat. Beim Umdrehen darauf achten, nicht ins Fleisch zu stechen, damit keine Bratenflüssigkeit auslaufen kann.

Das Glas Weißwein über das Fleisch gießen und ca. 20 min. so lange köcheln lassen, bis der Wein verdampft ist. Den Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln fest abbürsten, aber nicht schälen und je nach Größe in vier oder mehr Teile schneiden. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und mit ein wenig gemahlenem Rosmarin mischen.

Den Knoblauch entsorgen, das Fleisch zusammen mit den Kartoffeln in der Fettpfanne auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben. Das Fleisch mit dem gelösten Bratensaft aus der Pfanne übergießen.

Ca. 40 min. braten, dann das Fleisch umdrehen, ohne es anzustechen, und erneut ca. 40 min. schmoren.