Jan Hagel - holländisches Gebäck


Rezept speichern  Speichern

eine Mischung aus Kuchen und Keksen, für ein Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.03.2017 2167 kcal



Zutaten

für
150 g Mehl
150 g Zucker
100 g Butter
1 Ei(er)
1 TL, gehäuft Backpulver
2 EL Wasser
1 Prisen Salz
Fett für das Blech

Nährwerte pro Portion

kcal
2167
Eiweiß
23,43 g
Fett
114,28 g
Kohlenhydr.
260,21 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zuerst die Butter schmelzen und mit dem Zucker schaumig rühren. Nun Wasser, Ei, Backpulver, Salz sowie nach und nach das Mehl hinzugeben und alles gut verrühren.

Den Teig ca. 1 cm dick auf einem eingefetteten Backblech verteilen und ungefähr 20 Min. bei 175 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen.

Danach abkühlen lassen, aber schon in viereckige Stücke schneiden, während das Gebäck noch warm ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo, Goerti hat es ja schon im Kommentar über Deinem erklärt. Diese Untertitel kann man allerdings in der App-Version nicht lesen. Deshalb habe ich eine Ergänzung in den Rezepttitel eingefügt. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

19.01.2020 08:45
Antworten
Goerti

Hallo! Ein Untertitel erläutert bzw. ergänzt den Haupttitel. Dieses Rezept nennt sich "Jan Hagel", genau darunter findest du also die Erläuterung: holländisches Gebäck, eine Mischung aus Kuchen und Keksen ....... Hoffe, geholfen zu haben. Grüße von Goerti

19.01.2020 01:26
Antworten
CoSt87Bs

Hallo Chefkoch_EllenT, was ist der Untertitel und wo finde ich den? LG

18.01.2020 10:48
Antworten
Milan-Peric

Ich habe vergessen das Backpulver hinzuzufügen aber es schmeckt trotzdem gut von der Konsistenz her und dem Geschmack kommen die Kekse an die von Subway ran

15.01.2020 04:12
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Lenchen, das steht im Untertitel: "holländisches Gebäck, eine Mischung aus Kuchen und Keksen, für ein Backblech" Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

04.02.2019 21:44
Antworten
Lenchen666

Wie kann ich mir das dann vorstellen? Eher wie Rührkuchen oder kekse? 🤔

04.02.2019 19:44
Antworten
Kuchenhimmel

Hallo, Ich habe die Zutaten verdoppelt, aber es war trotzdem knapp für ein normal großes Backblech. Ich streute vor dem Backen noch Hagelzucker auf den Teig. Geschmacklich ist das ein tolles Rezept und schnell gebacken. Vielen Dank dafür 👍 LG

20.05.2017 00:28
Antworten
Kitchenqueenforever

Tja, was soll ich sagen... Rezept gesehen, alle Zutaten da, sofort ausprobiert super schnell und das Ergebnis war .... saulecker!

07.03.2017 15:04
Antworten