Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 83 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
1 Glas Champignons, geschnitten, ca. 250 g
2 Gläser Spargel, ca. 400 g
1 Dose/n Mandarine(n) (Mandarin-Orangen), klein
Frühlingszwiebel(n), das weiße
250 g Salatcreme (Miracle Whip Balance)
10  Walnusshälften
Eisbergsalat
  Toastbrot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrust klein schneiden und in der Brühe kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

Mandarin-Orangen abtropfen lassen und die Spalten halbieren. Frühlingszwiebeln waschen und das Weiße in kleine Ringe schneiden. Walnusshälften klein schneiden. Die Champignons abtropfen lassen.

Alles in einer Schüssel mischen und die Salatcreme unterheben. In den Kühlschrank stellen und ruhen lassen. Das kann auch gut am Vortag vorbereitet werden.

Schälchen mit Eisbergsalat auslegen und den Geflügelsalat daraufgeben. Toastbrot dazureichen. Man kann das Toastbrot auch mit Förmchen ausstechen, damit es dekorativer aussieht.