Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 58 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
100 g Zucker
250 g Quark, Magerstufe oder normaler Fettgehalt
Ei(er)
55 g Öl
2 TL Kokosöl
30 g Butter oder Margarine
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Backpulver
100  Kokosraspel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und zunächst mit einem Rührgerät und anschließend mit den Händen durchkneten. Den Teig in 3 - 4 Teile zerteilen (möglichst gleich groß). Einen Kuchenteller mit etwas Mehl betreuen und eine der Teigkugeln darauf legen und platt drücken. Anschließend den Teigfladen in 8 "Pizzastücke" schneiden. Mit den anderen Teigkugeln genauso verfahren. Die einzelnen Kokosecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 °C ca. 20 - 25 min. backen. Die Ecken müssen sich noch etwas weich anfühlen, da sie später noch etwas nachhärten.