Gemüse
Hauptspeise
Reis
Schnell
einfach
Geflügel
Schmoren
Eintopf
Kinder
Hülsenfrüchte
Studentenküche
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Reisgericht à la Thomas

einfach und schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 06.03.2017



Zutaten

für
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 große Paprikaschote(n), rot
1 große Zwiebel(n)
300 g Reis
1 Dose Kidneybohnen (250 g)
1 Glas Ajvar
1 Dose Pilze (230 g)
½ Liter Gemüsebrühe
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Reis wie gewohnt kochen.

Das Hähnchenbrustfilet klein scheiden und in etwas Öl anbraten, die Zwiebeln klein hacken, dazu geben und glasig anbraten. Die Kidneybohnen und die Pilze abschütten und mit in den Topf geben. Alles gut umrühren. Paprika klein schneiden und ebenfalls hinzufügen. Zuletzt Ajvar und Gemüsebrühe in den Topf geben. 5 - 10 Minuten köcheln lassen.

Den fertig gegarten Reis unterheben. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sive1

Das klingt sehr lecker, habe es mal direkt im Kochbuch abgespeichert. Danke für die Idee!

07.03.2017 22:04
Antworten