Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2017
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 254 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Magerquark
1 EL Öl, z. B. Walnussöl oder Leinöl
3 EL Wasser
0,33 m.-große Banane(n)
25 g Müsli, ungezuckert, ohne Früchte
15 g Walnüsse oder Nussmischung
1 TL Zimt
75 g Beeren, TK

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 7 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 512 kcal

Zunächst die tiefgekühlten Beeren auftauen, am besten in der Mikrowelle für 5 Minuten bei 150 W.
Nun das reife Bananenstück mit einer Gabel fein pürieren, Magerquark, Wasser und Öl hinzufügen. Sorgfältig verrühren, bis eine homogene cremige Emulsion vorliegt. Müsli, Nüsse und Zimt hinzufügen und erneut kurz verrühren. Zuletzt die Beeren als Topping hinzufügen.

Ein gesundes Frühstück, welches einen mit nur etwa 512 kcal bis zum Mittag satt halten sollte.

KH: 38 g
FE: 23 g
EW: 37 g
Brennwert: 512 kcal