Bewertung
(87) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.05.2005
gespeichert: 3.254 (2)*
gedruckt: 12.501 (14)*
verschickt: 244 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.03.2004
9.264 Beiträge (ø1,84/Tag)

Zutaten

2 EL Öl
400 g Garnele(n), mittelgroß, ohne Kopf
1 TL Speisestärke
1 EL Knoblauch, fein gehackt
Schalotte(n), gewürfelt
500 g Spargel, grüner, das untere Drittel geschält
1 EL Fischsauce
1 EL Austernsauce
1 EL Sojasauce, helle
1/4 TL Zucker
100 ml Hühnerbrühe, selbst gekocht
1 EL Ingwer, frisch, fein gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen aus der Schale lösen, dabei die Schwanzflosse dranlassen. Den Darm entfernen. Die Speisestärke einmassieren.
Den Spargel schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden, dicke Stangen halbieren.
Die Garnelen zusammen mit etwas Ingwer und Knoblauch 1-2 Minuten anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen.
Den restlichen Ingwer und Knoblauch mit den Schalottenwürfeln in den Wok geben und zusammen mit dem Spargel 1-2 Minuten braten, dabei ständig rühren.
Mit der Brühe ablöschen und mit Fischsauce, Austernsauce, Sojasauce, Zucker und Pfeffer würzen. Kurz durchkochen, dann die Garnelen wieder zugeben und gut vermischen. Nur noch kurz erwärmen, dann sofort mit Duftreis servieren.