Thunfisch-Reissalat mit Zitronen-Senf-Vinaigrette

Thunfisch-Reissalat mit Zitronen-Senf-Vinaigrette

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.03.2017



Zutaten

für

Für den Salat:

1 Beutel Reis (Express-Reis, z. B. Uncle Ben's "Spitzen-Langkorn-Reis" oder "Langkorn & Wildreis"), 250 g
2 Frühlingszwiebel(n)
300 g Thunfisch im eigenen Saft
1 Dose Mais (285 g)
½ TL Paprikapulver, edelsüß
etwas Gewürzsalz (z. B. Mediterranes Gewürzsalz von Fuchs)
etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Für die Vinaigrette:

1 Zitrone(n), Saft davon
1 TL Honig
1 TL Senf, mittelscharfer
2 EL Olivenöl
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend auskühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen.

Alles in einer großen Salatschüssel mischen und mit Paprikapulver, Gewürzsalz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Zitronensaft mit Honig und Senf verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen und die Vinaigrette mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken (dabei beachten das der Salat bereits gewürzt ist).

Die Vinaigrette zum Salat geben und alles gut vermengen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.