Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 187 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spaghetti
250 g Garnele(n)
  Für die Sauce:
Zucchini
Spitzpaprika, rot
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 g Cocktailtomaten
1 Glas Sauce (Pastasauce Siciliana)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Chilipulver
  Majoran
  Oregano
  Zum Garnieren:
 etwas Basilikum
 etwas Rucola
 etwas Parmesan, gehobelt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika, Cocktailtomaten und Zucchini in kleinen Stücken dazugeben und bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Majoran und Oregano würzen. Mit der Pastasauce ablöschen und die Garnelen hinzugeben. Bei schwacher Hitze dünsten.

Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und vom Nudelwasser etwas in die Sauce geben und abschmecken.

Die Spaghetti mit der Sauce vermengen und auf dem Teller mit Rucola, Basilikum und Parmesan garnieren. Besonders lecker ist der Rucola mit etwas Olivenöl.