Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2017
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 366 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.635 Beiträge (ø0,68/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
130 g Wirsing
  Salz
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico, hell, mit Honig
1/2 TL Senf
1 EL Wasser
1 Prise(n) Zucker
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 EL Schnittlauch, TK
30 g Kochschinken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 350 kcal

Die Wirsingblätter putzen und die dicke Mittelrippe herausschneiden. Die Blätter übereinander legen und quer in feine Streifen schneiden. Die Streifen in eine große Schüssel füllen, mit etwas Salz bestreuen und einige Minuten kräftig durchkneten. Dabei werden die Wirsingblätter weich und verlieren an Volumen.

In einer Schüssel Öl, Essig, Senf, Wasser, Zucker und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Die Wirsingstreifen und den Schnittlauch untermischen und final abschmecken. Den Kochschinken in feine Streifen schneiden und unter den Salat heben.

Den Salat auf einer Platte anrichten, garnieren und servieren.