Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.03.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 88 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Beutel Reis, 8-Minuten-Reis
1 Beutel Vollkornreis, 8-Minuten-Reis
1 Dose Mais
1 Glas Tomatenpaprika
1 Dose Champignons
 etwas Gemüsebrühe
 etwas Butter
 n. B. Remoulade (Gourmet-Remoulade), z. B. von Thomy

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in der Gemüsebrühe nach Anleitung kochen. Das Gemüse in der Zwischenzeit in einem Sieb abtropfen lassen. Nach dem Kochen den Reis mit dem Gemüse und etwas Butter mischen und auf der ausgeschalteten Herdplatte durchziehen lassen, damit das Gemüse auch warm wird.

Wer mag, nimmt sich einen Klecks Gourmet-Remoulade dazu oder alternativ etwas mehr Butter. Für Vegetarier ist der Reistopf eine schnelle Hauptmahlzeit und für Nicht-Vegetarier auch eine gute Beilage zu Fisch oder Hähnchen.

Ich koche die Menge immer für drei Personen für zwei Tage. Der Reistopf kann schnell in der Mikrowelle erwärmt werden. Ich habe immer alle Zutaten im Haus und das ist auch das "Notfall-Rezept", wenn mal für nichts Zeit ist und man trotzdem was Warmes essen möchte.