Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2005
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 704 (2)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2002
614 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

200 g Blattsalat (Frisée)
200 g Blattsalat (Feldsalat)
4 EL Koriandergrün
4 EL Basilikum (Thai - Basilikumblättchen)
Orange(n)
Grapefruit(s), rosafleischig
4 EL Orangensaft
4 EL Zitronensaft
2 TL Senf (Dijon)
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz, Cayennepfeffer und Zucker
8 EL Nüsse (Macadamianüsse), grob gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frisée- und Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern. Koriander- und Thai-Basilikumblättchen waschen und trocken tupfen. Salat mit den Kräuterblättchen vermischen, auf vier großen Tellern anrichten.
Orangen und Grapefruits mit einem scharfen Messer, wie einen Apfel, so schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Orangen- und Grapefruitfilets über einer Schüssel aus den Zwischenhäutchen schneiden, dabei den Saft auffangen. Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Maiskörner, Orangen- und Grapefruitfilets auf dem Salat verteilen.
Für die Vinaigrette aufgefangenen Zitrussaft (ca. 8 EL) mit Zitronensaft, Orangensaft und Senf verrühren. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Vinaigrette mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken und über den Florida-Salat träufeln. Die gehackten Macadamianüssen darüber streuen.