Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 215 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2014
301 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

1 kg Blattspinat
1 EL Butter
4 EL Sahne
2 Prisen Salz
2 Prisen Muskat
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n), kleine, normale Größe
2 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat mit dem Wiegemesser fein hacken und mit ein wenig Wasser bei mittlerer Hitze für 10 Minuten kochen. Danach in einem Küchensieb abtropfen lassen.

Zwischenzeitlich die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken.

In einem Topf den abgetropften Spinat mit den weiteren Zutaten wie Butter, Sahne, Salz, Muskat, Knoblauch, Zwiebel und Olivenöl geben und verrühren. Alles zusammen kurz aufkochen lassen.