Brokkoli-Bohnen-Artischocken-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.03.2017



Zutaten

für
200 g Bohnen, grün
200 g Bohnen, weiß, aus dem Glas
200 g Brokkoli
1 Glas Artischockenherzen
5 EL Olivenöl
5 EL Balsamessig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Röschen des Brokkoli zusammen mit den grünen Bohnen zehn Minuten in kochendem Wasser garen. Zusammen mit den Artischockenherzen und den weißen Bohnen sehr gut abtropfen lassen.

In eine tiefe Auflaufform oder Servierplatte Essig, Öl, Salz und Pfeffer geben und vorsichtig mit dem Gemüse vermischen. Abschmecken.

Lauwarm servieren.

Dazu passt eine warme Focaccia bzw. goldgelb angeröstete Ciabatta- oder Baguettescheiben, die gerne leicht mit Knoblauch eingerieben werden können, sowie ein leichter Weißwein.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hemingway19

Hallo liebe Mia-Liz, Genau, die mehlige Konsistenz der Bohnen bindet die Säure bzw. durch die Umwandlung in Gluckose sorgt sie sehr schnell für einen harmonischen Geschmack. Ich hoffe, deine Erfahrung wird vielen Nachahmern helfen. Gruß Hemingway

09.10.2018 00:36
Antworten
Mia-Liz

Hab was gesucht um meine Brokkolireste zu verwerten. Habe das ganze ohne Bohnen gemacht, dafür noch ein paar getrocknete (eingelegte) Tomaten dazu. War durch die eingelegten Artischocken dann aber recht säuerlich, daher habe ich noch mit geriebenem Käse gestreckt. Kann mir gut vorstellen, dass die Bohnen, wie im Originalrezept, die Säure gut ausgeglichen hätten. Probier ich dann nächstes Mal aus. Hab trotzdem ein Foto davon gemacht :)

08.10.2018 19:27
Antworten
Hemingway19

Danke für dein Feedback und das perfekte Bild!

04.09.2017 20:19
Antworten
marinalila

Hallo, sehr lecker dieser Salat,leider habe ich heute keine Artischocken im Haus gehabt. LG marinalila

02.09.2017 19:49
Antworten