Beilage
Eier oder Käse
gekocht
Kartoffel
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Topinambur-Kartoffelsalat mit Dill

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.03.2017



Zutaten

für
400 g Topinambur
400 g Kartoffel(n)
4 Ei(er)
1 Bund Dill
1 Zwiebel(n), rot
1 EL Rosinen
Salz und Pfeffer
Essig
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Rosinen in Wasser einweichen.

Kartoffeln schälen und halbieren. In Salzwasser in ca. 20 Min gar kochen.

Eiern ca. 5 Min kochen.

Topinambur schälen, waschen und würfeln. Zwiebel fein hacken. Dill fein hacken.
Kartoffeln abkühlen lassen und in Streifen schneiden.

Alle Zutaten vermengen. Mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

willinpe

Ich hätte vielleicht zum Rezept schreiben sollen Topinambur fein würfeln, dann ist es nicht so extrem mit dem Knackig sein. willinpe

27.01.2019 19:01
Antworten
movostu

Im Vergleich zu den anderen Zutaten war die Topinambur schon krass knackig. Das Rosinenwasser rührte ich auch unter das Dressing. Gruß movostu

26.01.2019 16:18
Antworten