Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Beilage
Schwein
Kartoffel
Kartoffeln
gekocht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Rahmkartoffeln mit Schinkenwürfeln

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 02.03.2017 423 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), festkochende
50 g Butter
1 Zwiebel(n), fein gehackt
100 g Schinkenwürfel
2 EL Mehl
¼ Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
¼ Liter Milch
Salz und Pfeffer
½ Becher Crème fraîche
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
423
Eiweiß
13,44 g
Fett
21,60 g
Kohlenhydr.
42,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

Die Butter schmelzen. Zwiebel und Schinkenwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Das Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen. Dabei ständig rühren, damit keine Klumpen entstehen. Die Sauce ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Crème fraîche unterrühren. Die Kartoffelscheiben in der Sauce erhitzen. Vor dem Servieren die klein gehackte Petersilie darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gotreg

Ein ganz unspektakuläres Gericht das super lecker geschmeckt hat. Mangels Creme fraiche habe ich Schmand verwendet. Und anstatt Petersilie habe ich frische Frühlingszwiebel verwendet. Dazu gab es eine Schüssel grünen Salat. Gruß Regina

09.02.2020 12:58
Antworten
Livia84

Sehr lecker. Alle waren begeistert 😊😊

13.11.2019 15:20
Antworten
BettiBuu

Schmeckt sehr lecker, super Rezept! Ich habe noch ein paar Pilze und Kohlrabi rein geschnitten!

23.07.2019 12:44
Antworten
MuttiTimJan

Sehr,sehr lecker.Schnell zubereitet. Aus Mangel an Creme Fraiche Schmand hinzugefügt.Hat der ganzen Familie gut geschmeckt!

23.06.2019 20:33
Antworten
BeFiRiNjTa

Ich hab die Kartoffeln heute nachgekocht. Super simpel und Mega lecker.

02.04.2019 22:27
Antworten
kloine1982

Freut mich, wenn es Euch geschmeckt hat 😀

08.05.2017 10:09
Antworten
Kometenstäubchen

Ich hab das Essen gestern gekocht und es war wirklich sehr sehr lecker 😄 simple Zutaten, kaum Aufwand in der Küche und das Resultat hat und allen geschmeckt! Danke für das tolle Rezept 👍🏻

07.05.2017 19:31
Antworten
kloine1982

Meinen kleinen Mann (10 Monate) schmeckt es auch 😀 Danke für die Bewertung 😊

13.03.2017 07:00
Antworten
SarahJo3006

Es freut mich, dass ich als Erste dieses Rezept bewerten darf. Es ist super einfach, geht schnell und schmeckt total lecker. Sogar die Kleinste (16 Monate alt) hat ordentlich reingehauen. 😃 Von uns gibt es 5 Sterne. Tipp: Etwas Rosmarin an die Kartoffeln verleiht dem Ganzen noch eine spezielle Note.

11.03.2017 12:13
Antworten