Kirsch-Mascarpone-Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 01.03.2017



Zutaten

für
3 Ei(er)
300 g Zucker
150 g Mehl
250 ml Sahne
250 g Mascarpone
700 g Kirsche(n) aus dem Glas
Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Backofen auf 180 °C vorheizen.

Eier mit 150 g Zucker 5 - 7 min schaumig schlagen. Mehl hinzufügen und gut durchmischen. Teig in eine gefettete Springform füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen. Den fertig gebackenen Kuchenboden abkühlen und vorerst in der Springform lassen.

Kirschen abtropfen lassen. Etwas Kirschwasser auffangen und den Kuchenboden damit etwas "wässern". Abgetropfte Kirschen auf dem Kuchenboden verteilen.

Jetzt die Mascarpone-Creme machen: Dafür 150 g Zucker mit Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone heben. Die Creme nun auf den Kirschen verteilen. Den Springformrand abmachen und die Torte mit Schokoraspeln verzieren.

Anschließend für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jenjaa

Hallo TaMMii1990, ich benutze immer eine 24er Springform.

17.02.2018 22:42
Antworten
TaMMii1990

Wie groß muss denn die Springform sein?

17.02.2018 21:50
Antworten