Europa
Gemüse
Italien
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Abruzzen Nudelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 01.03.2017



Zutaten

für
600 g Tomate(n), gewürfelt
30 g Oliven mit Paprika gefüllt, in Scheiben
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
4 TL Kapern, fein gehackt
2 TL Oregano, getrocknet
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
4 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
500 g Spaghetti, zweimal durchgebrochen
Salz und Pfeffer
Parmesan, Menge nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 10 Minuten
Tomaten, Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, Kapern, Oregano, Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel gut miteinander mischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Spaghetti in genügend Salzwasser kochen, abgießen und zu der Salatmischung geben. Abschmecken, nach Gusto mit geriebenem Parmesan bestreuen und lauwarm servieren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.