Lasagnerollen mit Spinat-Frischkäse-Füllung


Rezept speichern  Speichern

Lasagne mal anders und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 01.03.2017 750 kcal



Zutaten

für
11 Lasagneplatte(n), längliche, an den Seiten gewellte, aus dem Feinkostladen
800 g Blattspinat, TK
300 g Frischkäse
400 g Tomaten, passierte
2 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL, gehäuft Kräuter, italienische, TK
100 g Käse, gerieben
n. B. Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Nudelplatten bissfest garen und abtropfen lassen.

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Knoblauch in etwas Öl anschwitzen. Den Spinat in die Pfanne geben und aufkochen. Die Zwiebeln untermischen und solange kochen, bis der Spinat aufgetaut ist. Den Frischkäse hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Gleichzeitig die Tomatensauce in einen kleinen Topf geben, mit den italienischen Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Auflaufform etwas von der Tomatensauce auf dem Boden verteilen.

Die Lasagneplatten der Länge nach hinlegen, mit der Masse gleichmäßig bestreichen und vorsichtig aufrollen. Auf die Tomatensauce setzen. So mit allen Lasagneplatten verfahren. Danach auf jede Rolle 1 EL Tomatensauce verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. 15 - 20 Minuten bei 180 °C überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Pro Portion ca. 750 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.