Braten
Dessert
einfach
Frühstück
Mehlspeisen
Schnell
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko-Haferflocken-Pancakes mit Apfelmark

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.02.2017



Zutaten

für
100 g Haferflocken
70 g Magerquark
2 Ei(er)
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Salz
1 TL, gehäuft Kakaopulver
2 Banane(n)
evtl. Milch bei Bedarf
n. B. Pflanzenöl oder Kokosfett
n. B. Apfelmark, Apfelmus oder Marmelade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Haferflocken, Magerquark, Eier, Zimt, Salz und Kakaopulver in einer Rührschüssel gut durchrühren. Die Bananen zerdrücken, bis sie eine breiige Masse ergeben. Ebenfalls zugeben und so lange mit einrühren, bis eine zähflüssige Masse ensteht. Je nach Wunsch noch einen Schluck Milch hinzugeben, damit die Haferflocken noch etwas aufgehen.

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Je nach Bedarf Pflanzenöl oder Kokosfett in der Pfanne zerlassen und die Pancakes portionsweise von jeder Seite goldbraun braten.

Mit Apfelmark, Apfelmus oder Marmelade servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.