Vegetarisch
Vegan
Aufstrich
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Veganer Obatzter

die leckere Alternative der bayrischen Käsezubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.02.2017



Zutaten

für
60 g Cashewnüsse
n. B. Wasser
150 g Kichererbsen, gekocht
20 g Hefeflocken
½ Zwiebel(n)
1 TL Salz
1 ½ TL Paprikapulver
1 TL Kümmel
½ TL Pfeffer
50 ml Weißbier, Wasser oder Sojamilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Ruhezeit ca. 480 Min. Gesamtzeit ca. 490 Min.
Die Cashewnüsse mit Wasser bedecken und 8 Stunden einweichen lassen.

Die Zwiebel schälen und eine Hälfte in grobe Stücke schneiden. Die Cashewnüsse in einem Sieb abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einer homogenen, cremigen Masse pürieren.

Die Käsecremealternative in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort ist sie über eine Woche haltbar.

Wie Obatzter schmeckt die Käsecreme am besten auf Laugenbrötchen und Brezel mit Schnittlauch bestreut und Radieschen oder rotem Rettich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.