Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2017
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 247 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Muschelnudeln
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Spinat, frisch
500 g Tomaten, passierte
200 g Frischkäse
1 Pck. Mozzarella, gerieben
1 1/2 EL Öl
 etwas Salz und Pfeffer
  Muskat, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Die Nudeln bissfest kochen.

Parallel die halbe Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Dann den gewaschenen, entstielten und grob geschnittenen Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Den Frischkäse dazugeben und etwas köcheln lassen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

Den Rest der Zwiebel und die andere Knoblauchzehe fein würfeln und in einem anderen Topf mit 1/2 EL Öl und 1 Prise Zucker anschwitzen. Dann mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen.

Die Tomatensoße in eine Auflaufform gießen. Die Muschelnudeln mit der Spinat-Frischkäse-Mischung fülllen und in die Soße setzen. Den geriebenen Mozzarella drüber streuen.

Im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Ofen ca. 15 bis 20 min überbacken, bis der Käse oben drauf etwas braun ist.

Pro Portion (400 g) 340 Kalorien, mit 41 g Kohlenhydrate, 15,6 g Eiweiß und 1,6 g Fett.