Backen
Dessert
Frucht
Sommer
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Beeren-Baisers

für ein Backblech, ergibt ca. 6 Baisers

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 27.02.2017



Zutaten

für

Für das Baiser:

3 Eiweiß
1 EL Zitronensaft
180 g Puderzucker
1 TL Speisestärke
3 EL Erdbeerkonfitüre

Für den Belag:

150 g Himbeeren
250 g Erdbeeren
1 Pck. Vanillezucker
150 g Schlagsahne
3 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Das Eiweiß mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei den Puderzucker einstreuen. So lange schlagen, bis die Masse steif ist und Spitzen zieht. Die Speisestärke nach und nach einrieseln lassen und unterziehen. Die Erdbeerkonfitüre zugeben und nur ganz kurz unterziehen.

Mit einem Esslöffel 6 Kreise von ca. 7 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. In der Mitte leicht eindrücken, sodass eine Mulde entsteht.

Im vorgeheizten Backofen bei 90 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Min. hell und knusprig backen. Dabei die Ofentür mit einem Kochlöffelstiel einen Spalt geöffnet halten, damit entstehende Feuchtigkeit entweichen kann. Die Baisers auskühlen lassen.

Die Himbeeren verlesen. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Etwa ein Drittel der Beeren fein pürieren, nach Belieben durch ein Sieb streichen und mit Vanillezucker süßen. Die Sahne steif schlagen. Etwas Sahne in die Baisers füllen und die Beeren darauf geben.

Mit Beerenpüree beträufeln und mit den Pistazien bestreuen. Möglichst frisch servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.