Tapas - Kräutermandeln mit Oliven


Rezept speichern  Speichern

Aceitunas y almendras

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.05.2005



Zutaten

für
100 g Mandel(n), ganz
1 Glas Oliven, grüne
Kräuter der Provence
Essig (Weinessig)
evtl. Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mandeln 2 Min. in kochendem Wasser kochen, dann Haut abreiben. Grüne Oliven mit wenig Flüssigkeit in eine Schüssel geben, mit Pfeffer und Kräutern, sowie einem Schuss Weinessig würzen. Die abgezogenen, kurz in der Pfanne gerösteten Mandeln zu den Oliven geben, durchmischen, evtl. mit Olivenöl abrunden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hemingway19

Sehr lecker; schnell gemacht und kann gut vorbereitet werden. Je länger die Mandeln ziehen desto besser schmecken sie und sind auch noch zwei Tage später eine super Beilage. Die Mandeln dürfen dafür ruhig scharf geröstet sein. In einem nicht ganz unbekannten Discounters habe ich übrigens bereits geschälte Mandeln gefunden, was die Produktion immens vereinfacht/verkürzt! LG Hemingway

01.09.2021 00:00
Antworten
Stefan-xy

Supper lecker und sehr gut angekommen. Vor allem die Nüsse. Aber das Abreiben der Haut dauert doch so seine Zeit aber habe ich gerne in kauf genommen. LG

04.02.2014 17:29
Antworten
Tinchen37

Schmeckt sehr lecker, kann man gut vorbereiten, als Essig habe ich Sherry-Balsamico genommen. Nach einer Woche im Kühlschrank schmecken sie immer noch gut. lg tinchen

24.08.2011 12:47
Antworten