Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2017
gespeichert: 106 (0)*
gedruckt: 409 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

75 g Vollkornkekse Belvita Cerealien & Milch
30 g Butter, geschmolzen
175 g Philadelphia mit Milka
175 g Schmand
1 TL, gestr. Gelatine, gemahlene
25 g Schokolade (Milka Alpenmilchschokolade)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 309 kcal

1. Kekse mit der Küchenmaschine zerkleinern oder alternativ in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen vollständig zerbröseln. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in die Förmchen (Ø 6 cm) drücken.

2. Philadelphia mit Milka und Schmand mit einem Schneebesen vermengen. Gemahlene Gelatine in 4 EL kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen und anschließend unter Rühren erwärmen, bis die Gelatine sich gelöst hat. Zügig unter die Philadelphia-Creme rühren. Die Philadelphia-Creme auf den Bröselboden in den Förmchen geben und mindestens 2 Stunden kühlen.

3. Vor dem Servieren die Törtchen mit geraspelter Milka Alpenmilchschokolade dekorieren.

Tipp: Dazu Physalis als Dekoration verwenden.

Pro Stück: ca. 1294.0 kJ / 309.0 kcal, E 5.2 g, F 20.4 g, KH 26.6 g