Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 77 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.02.2014
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), rot
500 g Rindergulasch
3 Zehe/n Knoblauch
2 Stange/n Sellerie
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
Karotte(n)
4 große Champignons
1/2 EL Butter
500 ml Bier (Guinnes)
200 g Cheddarkäse, gerieben
1 EL Mehl
2 Rolle(n) Blätterteig
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln, Knoblauchzehen und Karotten schälen und fein würfeln. Den Sellerie in feine Scheibchen schneiden. Die Champignons grob hacken.

Das Rindergulasch in der heißen Butter anbraten, Zwiebel-Karotten-Knoblauch-Würfel mit Sellerie zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen, das Mehl darüber streuen und mit dem Guinnes ablöschen. Den Topf abdecken und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Backofen ca. 2 Stunden garen. Nun 100 g geriebenen Cheddar unterrühren.

Eine Springform mit Blätterteig auslegen, die Füllung darauf gegeben und mit den restlichen 100 g Cheddar bestreuen. Nun mit Blätterteig abdecken, Kreuzweise einschneiden und nochmals ca. 40 Min. in den Backofen geben.